Projekt Beschreibung

logo-peugeot-alt
Marke Peugoet
Modell 505 GR
Baujahr 1987
Leistung 82 PS
Hubraum 1971 ccm
Zylinder 4
Top-speed 152 km/h
Gewicht 1270 kg

Peugeot 505 GR Break

Der Peugeot 505 wurde 1979 als „neuer großer Peugeot“ vorgestellt. Das Antriebsprogramm umfasste Vergaser-, Einspritz- und Diesel-motoren in Limousine, Familiale und Break. Es sollte der letzte Peugeot mit Heckantrieb werden! Die Limousine wurde bis 1989 und die Kombimodelle bis 1991 gebaut. Für das Modelljahr 1986 gab es innen und außen ein umfangreiches Facelift.
Der Peugeot 505 war seiner Zeit ein anspruchsvoll ausstaffiertes Fahrzeug der gehobenen Klasse.

Dieser Peugeot 505 Break zählt schon zu der sog. 2.Serie (ab Sept. 1985) mit einer leicht geänderten Front, einem anderen Armaturenbrett und teilweise anderem Innenraum.
Der 505 Break oder Familiale (mit 3.Sitzreihe) zählte in den 80er Jahren zusammen mit dem Citroen CX Break zu den größten europäischen Kombis überhaupt.